Beglaubigte Übersetzung Russisch

Beauftragen Sie die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente ganz einfach online: Laden Sie ein Foto oder Scan des Dokuments hoch und Sie erhalten in wenigen Stunden ein unverbindliches Angebot per Email.

Ihre Vorteile

  • Günstige Preise
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Schnelle Bearbeitung
  • Versand per Post und Email
  • Zahlung per Rechnung
Very quickly made my certified transition (en-de) with accuracy.... Recommended 100%mehr
11:36 19 Sep 21
I've worked with Multilingua over the last 4 or 5 years, translating... projects for them into English. I've always found them a pleasure to deal with - professional, good communications and prompt at paying. I wish them every success in the future and look forward to working with them again. Neil Stewart, UK.mehr
09:29 03 Aug 18
Ich arbeite seit vielen Jahren gerne mit Multilingua International... zusammen. Beide Geschäftsführerinnen sind sehr liebenswert, professionell und auf Zack! Sehr empfehlenswertes Unternehmen.mehr
10:38 30 Jul 18
Kleine, aber ziemlich reguläre Aufträge, gute Kommunikation. Schnelle und... problemlose Zahlung.Auf jeden Fall empfehlenswert.mehr
09:10 23 Jul 18
It is always a pleasure to work with the Multilingua team.They are very... professional and always quick to respond in the event of any queries.mehr
13:39 09 Jul 18
Unsere Erfahrung mit Multilingua International ist sehr gut, die Firma ist... sehr zuverlässig, kompetent und pünktlich.mehr
12:40 09 Jul 18
Seit über 10 Jahren ist Multilingua das Übersetzungsbüro meiner Wahl. Sie... liefern schnell, zuverlässig und einwandfreie Übersetzungen zu einem guten Preis.Als Sprecher benötige ich Texte, die auch gesprochen gut klingen, auch das beherrschen die Kollegen bei Multilingua, schließlich haben sie dort einen eigenen Sprecherdienst.mehr
05:13 06 Jul 18
Very fast and professional service with competitive pricing, even for... complex documents (in my case financial documents). This friendly team is highly recommended.Sehr schnell und professional, und ein freundlich team.mehr
15:23 02 Jul 18
As their supplier since 2010, I can warmly recommend the Multilingua team... as highly reliable, friendly and easy to work with. They are always a very efficient liaison between their translators and their end clients.mehr
11:25 02 Jul 18
I have worked together with Multilingua International GbR for years and I... am always impressed by their courteous and reliable service. But I can vouch for the fact that this service is also backed up by a very competent network of professionals.mehr
10:13 02 Jul 18
Ein sehr professionelles Unternehmen, mit dem ich gerne zusammen arbeite.
08:24 02 Jul 18
MI immer als zuverlässig, kompetetent und zügig in der Bearbeitung erlebt
08:14 02 Jul 18
Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wenn es mal "schneller" fertig sein... muss, dann klappt das auch. Super Team und sehr kompetent!mehr
08:10 02 Jul 18
I have been working with them for several years. They send me interesting... projects and always pay on time.mehr
07:45 02 Jul 18
Einfache, unkomplizierte und schnelle Abwicklung zu fairen Preisen. Sehr... gute Dolmetscher und Übersetzungsleistungen. Seit vielen Jahren sind wir sehr zufrieden. Tolles Team, weiter so.mehr
07:43 02 Jul 18
Ich arbeite mit Multilingua seit vielen Jahren zusammen. Das ist eine... zuverlässige und professionelle Firma. Keine Probleme überhaupt.Sehr empfehlenswert!mehr
07:10 02 Jul 18
Unsere Zusammenarbeit läuft immer bestens und das Team ist einfach toll.... DANKE!!!!!!!!!!mehr
15:19 29 Jun 18
Unsere PR-Agentur arbeitet schon seit mehreren Jahren mit dem Team von... Multilingua International zusammen. Wir haben hervorragende Erfahrungen gemacht wenn es um das Lektorieren von Broschüren sowie die Vertonung von Filmprojekten geht.mehr
15:00 29 Jun 18
Schnell, Zuverlässig und sehr Kompetent! Kann ich wärmstens empfehlen!
14:54 29 Jun 18
Seit 9 Jahren arbeite ich als externer Mitarbeiter bei M.I. In all dieser... Zeit hat M.I. den höchsten Grad an Professionalität bewiesen. Multilingua: Ein für mich immer zuverlässiger Partner.mehr
14:40 29 Jun 18
Bei dieser Firma handelt es sich um sehr erfahrene, routinierte... Inhaberinnen, die viele Fremdsprachen übersetzten könnnen. Hier fühlt man sich gut beraten und aufgehoben und immre gut ÜBERSETZT und nicht VERsetzt.mehr
14:14 29 Jun 18
Arbeite bereits seit 2009 mit Multilingua zusammen. Eine sehr... zuverlässige, pünkliche und freundliche Firma. Empfehlendswert!mehr
13:14 29 Jun 18
Schneller, kompetenter und freundlicher Service. Sehr gute... Übersetzungsqualität.mehr
12:39 23 Sep 16

Übersetzungen von Deutsch zu Russisch

Sollten Sie eine Deutsch-Russische oder Russisch-Deutsche Übersetzung rechtlicher Dokumente benötigen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Unsere hochqualifizierten, muttersprachlichen Übersetzer sind in der Lage akkurate, vollständige und qualitativ hochwertige Übersetzungsergebnisse zu liefern.

Wenn Sie Interesse haben, bitte fordern Sie bitte Ihr kostenloses Angebot an oder kontaktieren Sie uns noch heute.

deutsch zu russisch beglaubigte übersetzungen

Russisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen Europas. Sie gehört in die Familie der slawischen Sprachen und weist viele Parallelen mit Weißrussisch und Ukrainisch auf. Zusammen repräsentieren die drei Sprachen den östlichen Zweig der Sprachgruppe. 144 Millionen Menschen haben Russisch zur Muttersprache und zudem ist es die Amtssprache in Russland, Weißrussland, Kirgisistan und Kasachstan. Die russische Sprache ist die siebtmeist gesprochene Sprache auf der Welt. Weiterhin landet sie auf Platz 8, was die weltweite Anzahl der Muttersprachler betrifft.

Die geographische Ausbreitung der russischen Sprache erstreckt sich weit ϋber die Grenzen von Russland hinaus. Russisch wird oft als zweite Sprache in den postsovjetischen Staaten genutzt (Ukraine, Teile Osteuropas, Baltikumländern, Balkan und im Kaukasus.) Dies betrifft jedoch hauptsächlich die ältere Generation der Menschen, die oft stark unter sowjetischem Einfluss standen. Damals war es übrigens auch Pflicht, die russische Sprache in der Schule zu lernen. Davon abgesehen entscheiden sich heute noch immer viele Leute die Sprache freiwillig zu lernen, da sie von internationaler Wichtigkeit ist und außerdem weil einige großartige Schriftsteller, so wie Dostoevsky, Pushkin, Chekhov und viele andere, ihre Originalwerke in Russisch verfasst haben.

Textübersetzungen Russisch/Deutsch: Unterschiede zwischen den Sprachen

  •  Die glückliche Familie der 6 Fälle

Wenn es sich bei deiner Geburtssprache um Deutsch handelt, dann kennst du zum Glück bereits vier der Fälle (Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ). Aber für Russisch-Sprecher ist das einfach noch nicht genug. Zusätzlich zu den vier bekannten Fällen, gibt es noch zwei weitere Fälle, Präpositional und Instrumental. Und natürlich, genau wie in Deutschen, gibt es auch drei grammatikalische Geschlechter (männlich, weiblich und neutral).

Jedes Hauptwort muss dekliniert werden und erhält dadurch eine spezielle Endung. Das hat zur Folge, dass ein Übersetzer all diese Endungen im Gedächtnis behalten muss. Daraus ergeben sich 18 Möglichkeiten verschiedener Endungen. Aber das reicht noch nicht. Es gibt da noch ein weiteres kleines aber wichtiges Detail.

Es gibt 4 Deklinationsformen die durch die folgenden Faktoren unterteilt sind:

  • Ein harter Konsonant
  • Ein weicher Konsonant
  • Ein Vokal + й
  • Ein Konsonant + й

Nun haben wir dadurch mit einem Schlag gleich 72 mögliche Endungen erhalten. Als ob das nicht schon viel zu viel wäre, liegt leider das wichtigste noch vor uns. Mit ihren Spezialendungen ist die Pluralform das I-Tüpfelchen. Zum Glϋck gibt es sonst keine weiteren Überraschungen mehr. Zusammenfassend gibt es also insgesamt 144 verschiedene Endungsmöglichkeiten. Dieser Teil der russischen Grammatik ist extrem wichtig, aber auch sehr schwierig, und zwar nicht nur für Ausländer, sondern auch für Muttersprachler selbst.

  • Soll ich bleiben oder soll ich gehen? Aspekte der russischen Verben

 Eine weitere Besonderheit der russischen Grammatik hängt mit dem Verbensystem zusammen. Im Russischen gibt es nur drei Zeiten: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Jedoch verfügt die russische Sprache über einen sogenannten Verbalaspekt. Dabei kann zwischen zwei Aspekten unterschieden werden: Imperativ – der unvollendete Verbalaspekt und Perfekt – der vollendete Verbalaspekt. Beide werden davon bestimmt, ob eine Tätigkeit unabgeschlossen oder abgeschlossen ist. Die Regeln zur Anwendung sind sehr schwierig und sie hängen von der Absicht des Sprechers ab.

Eine Verbengruppe die Bewegungen beschreibt, so wie gehen, fahren, schwimmen, usw., verfügt über verschiedene Formen zur Beschreibung der Tätigkeit. Es wird ein Unterschied gemacht zwischen Tätigkeiten die gerade in diesem Moment stattfinden und Tätigkeiten die regelmäßig stattfinden.

Beispiel:

Deutsch: gehen 

Russisch: chodit , ‚idti (jetzt gehen), pojti (gehen regelmäßig z.B. zur Schule)‘,  poschel (ging)

Deutsch: fahren

Russisch: ‚jechat (jetzt fahren),  jesdit(regelmäßig fahren), pojechat‘(fuhr)

Interessante Fakten über die Russische Sprache

  1. Stumme Deutsche

Wenn wir das Wort “Deutsch” ins Russische übersetzen, erhalten wir “немецкий” (nemetski). Das bedeutet, diejenigen die nicht sprechen können. Das Wort stammt vom russischen Wort für “stumm” ab. Wie es zu diesem Namen kommt? Früher wurde das Wort “nemetski” für Fremde aus dem Ausland benutzt, die kein Russisch sprachen. Zu dieser Zeit waren die Deutschen die größte Minderheit in Russland.

  1. Russisch ist die meistgesprochene Sprache im Weltraum!

Wir wissen alle, dass die Russen im Bereich der Raumfahrt sehr erfolgreich sind. Die Präsenz russischer Wissenschaftler im Weltall ist nicht zu ignorieren. Daher wird Russisch als eine der internationalen Sprachen des Weltraums angesehen. Wenn du also ein Astronaut werden möchtest, dann solltest du lieber sofort Russisch lernen! Warum? Weil russische Sprachkenntnisse eine Voraussetzung und Teil der Ausbildung sind, auch für nicht-russische Astronauten. Sogar die Computersysteme benutzen die beiden hauptsächlich im All verwendeten Sprachen, Englisch und Russisch.

  1. Sein oder nicht sein lautet hier die Frage.

Sein (быть) und haben (иметь), die zwei meistgenutzten Verben in fast allen Sprachen, sind im Russischen oft nicht anzutreffen. Das russische Wort “sein” wird sehr selten gebraucht, und wenn, dann meist nur in der Vergangenheitsform oder in Inifinitivkonstruktionen.

Beispiel:  Gegenwartsform:  Я В КИНО – Ich bin im Kino. (wörtlich: Ich im Kino.)

Vergangenheitsform:  Я был в кино – Ich war im Kino.

Der Satz hört sich sogar noch verkehrter an, wenn es zum Verb „haben“ kommt. Obwohl das Wort sehr wohl im Russischen existiert, wird es in der Praxis so gut wie nie verwendet. Um den Besitz von etwas auszudrücken, benutzen die Russen чтото у когото есть Eine (da-ist-etwas-bei-jemandem) Konstruktion.

Beispiel:  У меня есть дом

Ich habe ein Haus.

Wörtlich: Bei mir da ist ein Haus.

So einfach funktioniert's:

1. Zielsprache wählen

Wählen Sie die Zielsprache, in die Ihr Dokument übersetzt werden soll. Anschließend wählen Sie bitte welche Art von Übersetzung Sie benötigen. Klicken Sie auf „weiter“ und Sie gelangen zum nächsten Schritt.

2. Dokument hochladen

Scannen oder fotografieren Sie das Dokument gut lesbar. Speichern Sie das Dokument und laden es hoch. Wir akzeptieren .jpg/.png/.pdf als Dateiformat. Alle Dokumente werden zu Ihrer Sicherheit SSL verschlüsselt hochgeladen.

3. Formular absenden

Nachdem Sie alle nötigen Angaben zum Versand ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden“. Sie erhalten in Kürze ein unverbindliches Angebot per Email. Sollten Rückfragen aufkommen werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Beglaubigte Übersetzung Russisch

Rezepte, Reisepässe und mehr auf Russisch übersetzen lassen

Vielleicht mögen Sie es nicht glauben, doch in Deutschland krönt Russisch als meistgesprochene Fremdsprache das Siegertreppchen. Gut möglich also, dass Sie eine beglaubigte Übersetzung Russisch für eine Reise in das flächenmäßig größte Land der Erde benötigen! Oder möchten Sie sich für private Zwecke Unterlagen auf Russisch übersetzen lassen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle!

Von Norwegen bis Nordkorea

An nicht weniger als insgesamt fünf Ozeane und 14 Nachbarstaaten grenzt die Russische Föderation: Von Norwegen am Schengen-Raum bis hin zu einer 19 Kilometer langen Trennlinie zu Nordkorea im Osten des Landes. Trotz der Größe des Landes verstehen sich russischsprachige Einwohner aller Himmelsrichtungen problemlos. Das liegt daran, dass die Unterschiede zwischen den regionalen Dialekten minimal sind.

Als Standard-Russisch gilt der mittelrussische Dialekt der Moskauer Einwohner. Ihn sprechen rund 160 Millionen Muttersprachler weltweit sowie weiteren rund 130 Millionen Menschen, die Russisch als Fremdsprache gewählt haben. Bei den Vereinten Nationen, in den GUS sowie weiteren sieben Staaten zählt Russisch zu den offiziellen Amtssprachen. Darüber hinaus zählt es zu den meistgesprochenen Sprachen innerhalb der europäischen Bevölkerung.

Gründe genug, sich mit der faszinierenden Kultur des Landes auseinanderzusetzen. Unsere muttersprachlichen Mitarbeiter erstellen Ihnen Ihre beglaubigte Übersetzung Russisch für jeden benötigten Zweck in perfekter Form. Wir sind für Sie da, möchten Sie sich Ihre Dokumente aus dem Russischen ins Deutsche oder von Deutsch auf Russisch übersetzen lassen.

Von Indogermanisch bis Russisch

Verfolgen Sie den russischen Sprach-Stammbaum, treffen Sie zunächst auf den indogermanischen Sprachstamm, dem auch das Deutsche angehört. Von dort allerdings nimmt das Russische eine andere Abzweigung – es vereint sich zunächst mit der Familie der slawischen Sprachen und damit unter anderem dem Polnischen, Kroatischen und Serbischen, geht aber sodann noch einen Schritt weiter und bildet schließlich mit  Weißrussisch und Ukrainisch den Zweig der Ostslawischen Sprachen. Zusammen mit dem Bulgarischen zählt Russisch zu den älteren slawischen Sprachen, die bereits rund 1000 nach Christus aus dem Urslawischen entstanden sein sollen.

Kyrillisch statt Latein

Sie kennen es und wissen, dass das russische Alphabet nicht auf lateinischen Buchstaben aufgebaut ist, sondern sich vielmehr ab dem 9. Jahrhundert aus der Kyrillica entwickelt hat. Dieses selbst wiederum soll trotz einiger gegensätzlicher Ansichten von Konstantinos von Saloniki erdacht worden sein, einem slawischen Mönch, der sich sein Leben lang zwischen den Stühlen von griechisch-byzantinischen und römisch-deutschen christlichen Einflüssen befand und inzwischen sogar heiliggesprochen wurde.

 

Was ebenfalls inzwischen stattgefunden hat? Eine letzte Reform des heutigen russischen Alphabets im Jahr 2018. Seitdem zählt dieses insgesamt 33 Buchstaben, davon die zehn Vokale а, е, ё, и, о, у, ы, э, ю und я. sowie 23 Konsonanten, deren Betonung in nicht wenigen Fällen durch die selber lautlosen Buchstaben ъ und ь vorgegeben wird. 

Die Aussprache des Russischen ist somit kompliziert genug. 

 

Doch wie sieht es mit dem Schriftlichen aus? Um es vorwegzunehmen: Möchten Sie jemals Puschkin, Dostojewski oder Tolstoi im Original lesen, sollten Sie jetzt mit dem Lernen beginnen. Oder Sie machen es sich leichter und kommen zu uns. Hier können Sie sich Ihre russischen Unterlagen ins Deutsche – oder auch deutsche Dokumente auf Russisch übersetzen lassen.

144 Happy Ends 

Zumindest dann werden russische Klassenlehrer und Sprachgelehrten happy sein, setzen ihre Schüler die insgesamt 144 möglichen Endungen russischer Deklinationen korrekt ein. Denn dies ist sogar für Muttersprachler nicht immer ganz einfach. Abhängig von der Härte beziehungsweise Weichheit des Konsonanten gibt es weitere Spezialendungen für Vokale oder Pluralbildungen. 

 

Immerhin ist dies die einzig dreistellige grammatikalische Besonderheit. Neben Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ kennt der russische Satzbau mit Präpositional und Instrumental noch zwei weitere Fälle, die Geschlechter männlich, weiblich und neutral entsprechen denen im Deutschen – abgesehen von der kyrillischen Schrift, natürlich!

 

Was unsere Übersetzer auch einwandfrei beherrschen und weshalb Sie Ihre beglaubigte Übersetzung Russisch als wichtiges offizielles Dokument von ihnen anfertigen lassen sollten: die richtige Verwendung der zeitlichen Verbform. Denn bei einer einfachen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft belässt es das Russische nicht. Vielmehr bestimmen die sogenannten vollendeten und unvollendeten Verbalaspekte die Dauer der Tätigkeit: Gehen Sie täglich zu Ihrem russischen Sprachunterricht oder nur heute russisch essen?

Huhn oder Ei, Pelmeni oder Tortellini?

Der Streit um die chronologische Reihenfolge von Huhn und Ei schwelt weiter. Doch auch Italien und Russland tragen eine kulinarische Diskussion aus: Denn der Teig der Nudelspezialität Pelmeni aus der Republik Udmurtien ist ebenso als Ohr geformt und enthält ebenso eine delikate Fleischmischung wie die berühmten Tortellini aus Bologna. 

 

Sie haben mehr Lust auf Borschtsch, eine Suppe aus roter Bete und Weißkohl, oder die russischen Pfannkuchen namens Blini? Seien Sie beim Bestellen der Traditionsgerichte auf der Hut. Denn im Russischen können Sie auf vielerlei sprachliche Arte Nahrung zu sich nehmen.

 

Gehen Sie auf Nummer sicher und nutzen Sie den Allgemeinplatz есть – damit machen Sie nie etwas falsch. КУШАТЬ hingegen wird zwar auch mit „speisen” übersetzt, klingt allerdings in russischen Ohren geschwollen und sollte nie in erster Person Singular verwendet werden. Unterhalten Sie sich allerdings mit Kindern über ihr Lieblingsessen oder möchten ein Buffet eröffnen, hat die im Alltagsgebrauch eher ungewöhnliche Vokabel ihre Berechtigung.

Sein oder nicht sein

In Russland ist man nichts und hat nichts – zumindest äußerst selten und dies auch nur in sprachlicher Hinsicht. Während eine Unterhaltung in deutscher Sprache ohne eine Verwendung eines der Verben „sein“ und „haben“ so gut wie nicht denkbar ist, fallen быть und иметь im Russischen in den meisten Fällen einfach unter den Tisch. Sie sind also nicht im Park – Sie im Park. Und sollten Sie ein Auto besitzen, so ist bei Ihnen ein Fahrzeug.

 

Englischkenntnisse gelten im internationalen Flugverkehr als Grundvoraussetzung für Piloten und Lotsen – zumindest, was Passagiermaschinen betrifft. In Weltraumraketen hingegen geht es nicht ohne Russisch – und sollte die Chance auch minimal sein, dass sie jemals eine Sputnik besteigen, so hat sich zumindest der Begriff des Gefährten im deutschen Sprachgebrauch eingebürgert; ebenso wie zahlreiche weitere Lehnwörter. Einige Ähnlichkeiten gibt es trotz des verzweigten Stammbaums also doch:

 

  • Troika: Drei – oder auch Anspannart von Schlitten oder Fuhrwerken
  • Datscha: Sie besitzen einen Schrebergarten? Dann ist Ihnen der russische Begriff dafür mit Sicherheit geläufig. Ebenso werden Ihnen als Politikwissenschaftler 
  • Perestroika und Bolschewik für Umstrukturierungen und Mehrheitler nicht unbekannt sein

Statt reden schreiben lassen

Übersetzen Sie das russische Wort für „deutsch“ ins Deutsche, wundern Sie sich vielleicht. Denn es bedeutet nichts weniger als „stumm“ und steht synonym für alle Ausländer, die kein Russisch sprechen. Müssen Sie auch nicht – ebenso wenig, wie Sie Ihre beglaubigte Übersetzung Russisch selbst erstellen müssen. Möchten Sie Ihre Dokumente auf Russisch übersetzen lassen, melden Sie sich einfach bei uns!